Wertschätzend kommunizieren am 14.05.2022



HUB31, Hilpertstraße 31, Darmstadt
(Google Maps)
10:00 - 17:00
Anmeldeschluss: 11.05.2022
Abmeldeschluss: 11.05.2022
Kosten externer Teilnehmer:
75.00 Euro

TRAINING: Wertschätzend Kommunizieren am 14.05.2022 im Hub31 in Darmstadt! 

Wir starten einen 3. Versuch ;-)

LIEBE MITGLIEDER UND INTERESSIERTE,

ein tolles Training steht an!
Konzipiert von WJD-Trainerinnen, wird dieses Modul seine Premiere bei uns in Darmstadt feiern.

Darum geht es:

Kommunikationsprobleme sind sowohl in Beruf als auch im Privaten und im Ehrenamt einer der häufigsten Ursachen von Konflikten. Wie äußere ich meine Wünsche und Anregungen sinnvoll und wie kann bei anbahnenden Konflikten reagiert werden. Das Training besteht aus drei Modulen die auch einzeln oder in zweier Kombinationen gegeben werden können. Neben theoretischem Wissen enthält das Training viele vertiefende Übungen.

Im Modul Feedback lernst du den Mehrwert von Feedback und unterschiedliche Feedbackmethoden kennen. Anhand einer eingängigen Formel erprobst und stärkst du deine Kompetenz für einen strukturierten Gesprächsaufbau in unterschiedlichen Feedback Situationen. 

Im Modul Konfliktanalyse lernst und erarbeitest du wie du einen Konflikt und seine Eskalationsstufen erkennst, welche Lösungsansätze es gibt, und übst wie du dich auf ein (Konflikt-) Gespräch mithilfe einer klassischen Situationsanalyse vorbereiten kannst.

Im abschließenden Modul erarbeiten wir das Modell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg. Du lernst, wie du in schwierigen und herausfordernden Situationen deine Botschaften wertungsfrei und konstruktiv kommunizierst, damit diese vom Gegenüber angenommen werden können.

!! Die Plätze sind auf 20 begrenzt !!

Die Trainer:

Katja Riedel (WJ Darmstadt-Südhessen) ist seit 2018 WJD-Trainerin und konnte u.a. im Kreissprecher Skill Training und hessischen Kreisakademien Erfahrung sammeln. Durch ihre naturwissenschaftliche Ausbildung und Arbeit als Wissenschaftlerin zeichnet sie sich durch eine analytische und wertfreie Herangehensweise aus, die insbesondere beim Thema Konfliktanalyse von Vorteil sind.

Sören J. Brake (Wirtschaftsjunioren Heidelberg) ist seit September 2021 WJD-Trainer. Neben seiner Tätigkeit bei einem inhabergeführten Industrieversicherungsmakler ist er als Hochschuldozent tätig und unterstützt zudem die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung mir Rat und Tat. Die Trainings, ob als Trainer oder Teilnehmer, sieht er als Bereicherung. Durch die Trainings sollen alle voneinander lernen und so profitieren.

Anmeldeschluss:

11. Mai 2022

Abmeldeschluss:

11. Mai 2022

Kosten für alle Teilnehmer:
75€

Wo?
HUB31 - Raum Fargo

Veranstaltet von:

WJD Trainings & Weiterbildung

Veranstaltet von:
Kontakt:
Folgende Teilnehmer haben ihre Anmeldung sichtbar angekündigt:
Frau Julia Rieche
Herr Mathias Landhäußer
Frau Claudia Kentischer
Herr Andreas Griesbach
Frau Natalie Meier
Frau Dr. Antje Kumpf