KHT-Berlin vom 09.05.2016 bis 13.05.2016 (= 5 Tage)

DIHK - Haus der Wirtschaft: 10178 Berlin, Breite Straße 29
(Google Maps)
19:00
09.05.2016 - 13.05.2016 (= 5 Tage)

Know-how-Transfer 2016: Claudia Roth spricht bei Auftaktveranstaltung

Unser Vorzeige-Projekt, der Know-how-Transfer (KHT) mit dem Deutschen Bundestag, geht 2016 bereits in die 22. Runde. Wir laden Euch herzlich ein, in der Woche vom 9. bis 13. Mai beim diesjährigen Austausch zwischen Wirtschaft und Politik dabei zu sein. In dieser Projektwoche begleitet jeweils ein Wirtschaftsjunior einen Abgeordneten des Bundestages in seinem politischen Alltag. Wolltet Ihr schon immer wissen, wie Politik gemacht wird und einen Blick hinter die Kulissen des politischen Berlins werfen? Oder einfach die Erfahrungen, die Ihr tagtäglich in Euren Unternehmen macht, einmal einem Abgeordneten schildern? Dann kommt nach Berlin und seid dabei und trefft prominente Politiker, so wie die Grünen-Politikerin Claudia Roth, die zur Auftaktveranstaltung am 9. Mai die Keynote-Rede halten wird.

Alle Informationen rund um den KHT sind ab sofort online verfügbar. Bitte loggt Euch mit Euren WJD-Daten in den internen Mitgliederbereich ein. Dort findet Ihr auf der Startseite den Link „Informationen für Wirtschaftsjunioren“ , unter dem Ihr alles Wissenswertes zum KHT findet. Über den Link „Anmeldung für Wirtschaftsjunioren“ findet Ihr das Anmeldeformular. Wir freuen uns auf Eure Anmeldung!

Kontakt: Stephanie Güntner | stephanie.guentner@wjd.de

+ + + + +

Das Projekt
Der Know-how-Transfer ist ein Austausch zwischen Wirtschaft und Politik. Je ein Mitglied der Wirtschaftsjunioren begleitet eine Woche lang jeweils einen Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Alle teilnehmenden Politiker werden im Gegenzug zu Besuchen in das Unternehmen ihres WJ-Partners eingeladen.

Unsere Partner
Unsere wichtigsten Partner sind der Deutsche Bundestag sowie die jeweiligen Bundestagsabgeordneten und Fraktionen.

Die Zielgruppe
Jedes Mitglied der Wirtschaftsjunioren, das Interesse hat, den politischen Alltag kennen zu lernen, kann am Know-how-Transfer teilnehmen.

Unser Erfolg
Der Erfahrungsaustausch hilft Parlamentariern und jungen Unternehmern, die gegenseitigen Positionen und ihre konkreten Hintergründe zu verstehen. So fließen die gewonnenen Kenntnisse um unternehmerische Realitäten in die politischen Entscheidungsprozesse ein. Aus früheren Know-how-Transfers haben sich zudem langjährige Kontakte entwickelt.

Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org